E-Mail-Konten
Hinweise

Hier sind einige transparente, Privatsphäre-orientierte Emailprovider, die Du anstelle von Gmail oder Hotmail nutzen kannst. Bitte entscheide selbst, ob Du ihnen Deine Daten anvertraust. Falls Du das technische Wissen hast, entscheide Dich, einen eigenen Mailserver aufzusetzen.

MyKolab wird in der Schweiz gehosted und unterliegt den strengen Gesetzen der Schweiz. Es läuft nur mit freier Software und benutzt den Dienst, der die Entwicklung von Kolab unterstützt. Zusätzlich lässt es Dich Deine Daten jederzeit exportieren.

Bitmessage ist eine vielversprechende Alternative zur E-Mail, wurde aber noch nicht von Sicherheitsexperten begutachtet. Benutze es auf eigenes Risiko. Solltest Du Dich entscheiden, Bitmessage auszuprobieren, stelle sicher, dass Du eine absolut zufällige ID wählst, um die Wahrscheinlichkeit von Kollisionen drastisch zu vermindern.

RetroShare ist der einfachste Weg, Deinen eigenes Nachrichten-Peer-zu-Peer Netzwerk zu starten, ohne einen zentralen Server zu benötigen. Bitte beachte aber, dass die Verschlüsselungen noch nicht von Experten untersucht wurde.

Warum nicht Hushmail? Siehe 'Gefährdung der Privatsphäre (Englisch)'.

Für mehr Diskussionen über sichere E-Mail Provider, siehe issue #461 (Englisch).

Proprietär
Facebook
Gmail
Microsoft Outlook.com
Yahoo! Mail
Yandex.Mail